Zahnbehandlung bei Klein-


und Heimtieren

 

Die Zahngesundheit spielt wie in der Humanmedizin eine wichtige Rolle bei unseren Klein- und Heimtieren.

 

Eine regelmäßige Kontrolle der Maulhöhle ihres Tieres ist besonders wichtig um Zahnentwicklungsstörungen, Probleme beim Zahnwechsels (v.a. bei Welpen kleiner und brachiocephaler Rassen), Abnutzung, Karies, Gingivitis usw. frühzeitig zu erkennen.

 

Ein häufiges Problem bei unseren Haustieren ist die Entstehung von Plaque (Biofilm aus Bakterien und deren Stoffwechselprodukten, Speichelbestandteilen usw.). Dieser verursacht entzündliche Reaktionen und eine bakterielle Besiedelung der Maulhöhle und das Ergebnis sind parodontale Erkrankungen.

 

Vorhandener Zahnstein und Plaque sollte bei unseren Vierbeinern entfernt werden, um eine Gingivitis und Parodontitis zu verhindern.

 

Die Entfernung erfolgt wie in der Humanmedizin mittels eines speziellen Ultraschallgerätes. Der Eingriff erfolgt immer in Sedation bzw. in Allgemeinnarkose, um eine gründliche Reinigung zu gewährleisten und evtl. notwendige Zahnextraktionen durchführen zu können. Das Scaling hinterlässt auch bei korrekter Durchführung kleine Kratzer auf der Zahnoberfläche. Polieren glättet diese Rauigkeiten. Zum Abschluss werden die Zähne noch Fluoridiert.

 

Neben der Zahnsteinentfernung bieten wir Ihnen eine breite Palette von Therapiemöglichkeiten ähnlich der humanen Zahnmedizin (z.B. Wurzelbehandlungen und Füllungen). In schwierigen Fällen kooperieren wir mit der Zahnarztpraxis Knut Grevener in Kleve (www.zahnarzt-grevener.de).

 

Was Sie als Besitzer tun können

 

Bei Hund und Katze beugt regelmäßiges Zähneputzen mit einer Zahnbürste und Tierzahnpasta Plaque am Zahnfleischrand vor und die Entwicklung einer Gingivitis mit daraus resultierender Parodontitis wird verhindert.

 

Das Zähneputzen sollte schrittweise so früh wie möglich im Leben des Tieres geübt werden, da der Erfolg erheblich von der Kooperation des Vierbeiners abhängt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierarztpraxis Sixt

Kontakt

Tierarztpraxis

Dr. med. vet. Michael Sixt

Wellesweg 16

47589 Uedem

 

Telefon

+49 2825 9395777

 

Mobil

+49 177 8919030

 

E-Mail

info@tierarzt-uedem.de

 

Sprechzeiten
 

Um Wartezeiten zu vermeiden, vereinbaren Sie bitte immer einen Termin

 

Sprechstunde:

Mo, Di, Do, Fr: 11 - 12 Uhr

Mo, Di, Do, Fr: 16 - 18 Uhr

Mi: 17 - 19.30 Uhr

Aktuelles